DIE SEITE BEFINDET SICH NOCH IM AUFBAU



"EIN FORUM FÜR
  NACHHALTIGEN
  TOURISMUS."

Regionalentwicklung empfinden wir als Herzens- angelegenheit. In Zeiten der Urbanisierung, des demographischen Wandels und der Verödung ländlicher Strukturen, haben wir uns als Ziel gesetzt Projekte zu entwickeln, die den ländlichen Raum für alle Altersstufen wieder erlebbar machen. Aus eigener Überzeugung aber auch aus Gründen der Vernunft, wollen wir als junges und dynamisches Team daran mitwirken, dass Kommunen und Unternehmen ihre Potentiale erkennen und aus ihnen Wertschöpfung und Attraktivität generieren.

Die Liebe zum Radsport ist dabei der treibende Motor, welcher unser Auge für das Wesentliche und das Gespür für die neuesten Trends in der Szene stets am Laufen hält, um somit zukunftsorientierte Konzepte unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit zu erschaffen. Mit unserem Team arbeiten wir nicht nur durch räumliche Nähe sehr eng mit dem Umwelt Campus der Hochschule Trier zusammen. Vielmehr leben wir diese Philosophie in Form nachhaltiger und naturverträglicher Projekte in einer engen Kooperation.


PRODUKTE
1. MASTERPLÄNE, KONZEPTE UND PROJEKTENTWICKLUNG

Im Bikesport und Tourismusbereich gibt es viele ausschlaggebende Kriterien die einen perfekten Standort ausmachen. Unter strenger Berücksichtigung des Naturschutzes, der Umweltverträglichkeit und weiterer Erfolgsfaktoren bewerten und finden wir den perfekten Standort. Hier geht es darum die wichtigsten Komponenten zu vereinen und Risiko- sowie Erfolgsfaktoren in Einklang zu bringen. Ein Standort endet dabei für uns jedoch nicht an den Grenzen eines Bikeparks, denn als Regionalentwickler sehen wir das große Ganze auch in der Umgebung als ausschlaggebend und planen das für Sie passende regionale Entwicklungskonzept als Teil einer Gesamtstrategie bei Bedarf gerne mit.

  • Planung und Realisierung von regionalen Entwicklungsstrategien und Freizeitcentern im Radsport- und Naturerholungsbereich
  • Erstellung von Masterplänen mit dem Ziel der Entwicklung ganzheitlicher Bikedestinationen
  • Beratung zum Fördermanagement und Akquise von Fördergeldern
  • Strategisches Stakeholder Management im Bereich Jagd und Naturschutz (ausgebildete Naturschützer und Jagdscheininhaber)
  • Standortsuche und Standortbewertung
  • Weiterentwicklung und zielgruppengerechte Anpassung von bestehenden Bikeparks und Destinationen
2. PLANUNG UND BAU


Die Qualität der Strecken und Wegenetze zieht die Besucher in die Region, das Gesamtangebot macht sie zu Stammgästen. Mit unseren 360 Grad Konzepten decken wir jeden Bedarf der Besucher ab und kreieren ganzheitliche Familienerlebnisse auf zwei Rädern in der Natur. Die Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit im laufenden Betrieb steht dabei stets im Fokus.

  • Planung und Bau von naturverträglichen MTB-Strecken sowie Entwicklung von Radwegenetzen
  • Einbindung bekannter Szenegrößen (Projektpartner) beim Streckenbau zur Bekanntheitssteigerung
  • Einbindung strategischer Partner aus der Bike-Industrie zur Projektunterstützung
  • Naturverträgliche Planung des gesamten Parkareals
  • Planung und Erstellung digitaler Erlebnismodule
3. MARKETING


Sichtbarer Erfolg beginnt beim Marketing. Denn nur wenn Ihre Sichtbarkeit auf den sich ständig weiterentwickelnden Offline- sowie Online Plattformen gegeben ist, finden die Besucher den Weg zu Ihnen. Auf der Basis von zwanzig Jahren intensiver Szenekenntnisse helfen wir Ihnen durch innovative Impulse auf allen Kanälen. Hiermit sind Sie stets am Puls der Zeit.

  • Planung und Erstellung eines ganzheitlichen Firmen/Betreiber Corporate Designs
  • Erstellung eines zielgruppenorientierten Marketings
  • Planung und Druckabwicklung von Werbematerial
  • Planung, Erstellung und Wartung Ihres Social Media Auftrittes
  • Planung und Design Ihrer Homepage
  • Planung und Erstellung von Imagefilmen und Vlogs


UNSERE PROJEKTE...



Bike-Region Hunsrück-Hochwald:

Das neue, touristische Vorzeigeprojekt der Nationalpark-Region. Die Bike-Region schreibt die Erfolgsstory des Saar-Hunsrück-Steiges mit seinen Traumschleifen in Zukunft erfolgreich weiter und erschließt die traumhafte Landschaft im Umfeld des Nationalparks mit allen Radsportdisziplinen für alle Altersklassen.



Bike-Network Hunsrück-Hochwald:

Die Lösung für umweltfreundliche Mobilität und Barrierefreiheit in der künftigen Bike-Region. Dieses Projekt vernetzt die Bike-Region und den Nationalpark mit allen Sehenswürdigkeiten durch ein professionelles Fahrradangebot. Ein maximaler Fokus liegt hierbei auf E-Mobilität (E-Bikes und Pedelecs).



Bike- und Naturerlebnispark Idarkopf:

Das touristische Leuchtturmprojekt im Umfeld des Nationalparks Hunsrück-Hochwald und der kommenden Bike-Region. Ein Projekt für eine positive demographische Entwicklung und gleichzeitig Zentrum für Umweltbildung, Erholung und Sport. Nicht nur ein Ort für Extremsportler, sondern auch ein Abenteuer für alle anderen Besucher.

* Bei Interesse an weiteren Informationen, Investment-Beteiligungen oder konzeptionellen Dienstleistungen sprechen Sie uns einfach an.
* Marken und Projekte von ecoparc concepts. (Copyright)


UNSERE    
AKTUELLEN    
PROJEKTE...

BIKEPARK IDARKOPF

Der Bikepark Idarkopf deckt unser gesamtes Leistungsspektrum ab. Von der ersten Vision bis hin zur Eröffnung wird dieses Projekt komplett von uns selbst umgesetzt und betrieben.

FACEBOOK
BERICHT MTB NEWS


BIKEPARK NAHBOLLENBACH

Der aus einem großen Pumptrack bestehende Park wurde im Auftrag der Gemeinde komplett von uns geplant und gebaut

BERICHT MTB NEWS


PARTNERSCHAFTEN

Wir danken unserem rheinland-pfälzischen Partner CANYON aus Koblenz für die Unterstützung unseres Teams. Um gemeinsam neue Wege zu finden und um dem Radsport in zukünftigen Bike-Destinationen weiter voranzutreiben, haben wir diese Partnerschaft begründet und werden gemeinsam kreativ und innovativ denken. Um auch auf dem Trail schnell und stylisch unterwegs zu sein, wurde unser Team mit folgenden Bikes ausgestattet:

Der perfekte Netzwerkpartner und medialer Begleiter bei all unseren Projekten. Zudem ein weiterer strategischer Partner aus Rheinland-Pfalz, welcher den Weg der stärkeren Professionalisierung in der Bike-Szene mit uns geht. Mit dem Gravity Mountainbike Magazin als Partner entgeht uns kein Trend in der Bikeszene und wir haben schaffen somit auch für unsere Kunden entsprechende Synergien.

Das Ifas ist unser starker Partner im Bereich der Regionalentwicklung. Aktuelle Studien und die neuesten Forschungsergebnisse vom führenden wissenschaftlichen Institut im Bereich der Regionalentwicklung sind meist eine wichtige theoretische Grundlage unserer praxisorientierten Arbeit.

Durch unseren engen Austausch mit den Lehrstühlen und Forschungsabteilungen des Umwelt Campus Birkenfeld der Hochchule Trier, beraten wir Sie stets unter Berücksichtigung der aktuellsten Forschungsergebnisse bezüglich einer energieeffizienten und naturverträglichen Planung Ihres Gesamtprojektes. Die Philosophie des Umwelt Campus spielt in unserer Arbeit eine tragende Rolle.

 


Nico Reuter

Geschäftsführung / Projektleitung

Bachelor of Engineering

mobile: +49 176 61080970

E-mail: nico.reuter@ecoparc-concepts.de


David Kebrich

Design und Marketing

Bachelor of Arts

mobile: +49 170 2955221

E-mail: david.kebrich@ecoparc-concepts.de


Steffen Künzer

Projektleitung / Wirtschafts- und Umweltrecht

Bachelor of Laws

mobile: +49 151 23019075

E-mail: steffen.kuenzer@ecoparc-concepts.de